Tipps f├╝r das Fisten der Vagina und des Anus

Fisten bzw. Fisting ist eine Sexualpraktik, die auf Deutsch Faustverkehr genannt wird. Dabei wird die gesamte Hand in die Vagina oder in den Anus eingef├╝hrt. Wir verraten Dir die verschiedene Methoden und wichtige Regeln, die Du - vor allem als Anf├Ąnger - beim Fisten beachten solltest. Denn hinter dem Fisten verbirgt sich mehr als nur das Einf├╝hren der blo├čen Faust.

Tipp 1: Die Vorbereitung

Das A und O des Fistens besteht selbstverst├Ąndlich aus dem gegenseitigen Vertrauen beider Partner. Der aktive Part - in der Regel der Mann - sollte stets behutsam und sehr einf├╝hlsam beim Fisten vorgehen. Wie schon beim regul├Ąren Sexualakt sollte die Frau keine Schmerzen sp├╝ren, was allerdings ein gewisses Ma├č an Vorbereitung voraussetzt:

  • Die Atmosph├Ąre sollte vertraut und entspannt wirken, z. B. gedimmtes Licht oder Kerzen.
  • Die Frau sollte gem├╝tlich liegen, ihr Becken sollte leicht erh├Âht auf einem Kissen positioniert sein.
  • Beim ersten Mal Fisten k├Ânnten Einweghandschuhe verwendet werden.
  • Es sollte gen├╝gend Gleitmittel vorhanden sein.
  • Vorher sollte gemeinsam ├╝ber das Erlebnis, die gegenseitigen W├╝nsche und Vorstellungen gesprochen werden.

Tipp 2: Das Vaginal-Fisting

Von Natur aus ist die Scheide sehr dehnbar, sodass die wenigsten Komplikationen auftreten sollten. Damit das Eindringen mit der Hand nicht zu unangenehm wird, sollte die Vagina ausreichend feucht sein. Hierf├╝r bietet sich ein umfangreiches Vorspiel an, bei dem der Mann seine Partnerin mit aller Leidenschaft und Z├Ąrtlichkeit regelrecht verw├Âhnt und erregt. Sofern die Vagina nicht feucht genug ist, kann selbstverst├Ąndlich auf Gleitgel zur├╝ckgegriffen werden. Da die Hautfl├Ąche der Hand viel Gleitgel aufnehmen kann, sollte am Gleitgel nicht gespart werden.

Um die Scheide langsam auf das Einf├╝hren der Faust oder Handfl├Ąche vorzubereiten, gen├╝gt es, wenn zun├Ąchst zwei oder drei Finger eingef├╝hrt werden. Nach und nach kann der Umfang auf die gesamte Faust erweitert werden. Sorgsamkeit ist jedoch die oberste Priorit├Ąt, damit die Schleimh├Ąute nicht verletzt werden. Wenn die gesamte Hand eingef├╝hrt ist, kann der Mann diese zur Faust ballen oder die Handfl├Ąche ein- und ausf├╝hren. Die Hand sollte jedoch nicht komplett herausgezogen werden, sondern nur leicht. Auch leichte Seitw├Ąrtsbewegungen sind m├Âglich. Mit der anderen Hand kann die Frau verw├Âhnt werden, z.B. an den Br├╝sten, der Klitoris etc.

Tipp 3: Anal-Fisting

Vor dem Anal-Fisting solltest Du sichergehen, dass der Enddarm entleert ist und die Bereich rund um den Anus entsprechend gereinigt ist. Im Gegensatz zur Vagina ist der Anus deutlich enger, wodurch sich das Eindringen der Faust als schwieriger gestaltet. Auch hier ist eine durchdachte Vorbereitung Pflicht. Die Stellung Doggy-Style eignet sich besonders gut f├╝r das Anal-Fisting. Der Anus sollte zuvor mit ein paar Fingern massiert oder mit der Zunge zart liebkost werden, damit er sich langsam dehnt.

Anschlie├čend kann das Einf├╝hren der Finger daf├╝r sorgen, dass der Darmausgang sukzessive an den Umfang einer Faust gew├Âhnt wird. Es ist wichtig, dass sich beim Analfisting ausreichend Zeit genommen wird, denn die Muskeln im Analbereich gew├Âhnen sich nur langsam an den Zustand und m├╝ssen vorsichtig und behutsam gedehnt werden.

Der Vorteil des Analfistings ist, dass beide Partner gefistet werden k├Ânnen. Auch f├╝r M├Ąnner ist das Fisten eine anregende Erfahrung, bei der die Prostata und Nerven im Analbereich stimuliert werden. Anhand eigener Erfahrungen kann ein Mann besser beurteilen, welches Ma├č an Einf├╝hlsamkeit gerade notwendig ist.

Tipp 4: Schmerzen vermeiden

Nur mit viel Geduld und Z├Ąrtlichkeit k├Ânnen Schmerzen beim Fisten vermieden werden. Beide Partner m├╝ssen bei der Ausf├╝hrung des Fistens miteinander kommunizieren und nicht davor zur├╝ckschrecken, das Gef├╝hl des Unwohlseins zu ├Ąu├čern. Grunds├Ątzlich gilt: Lieber einmal abbrechen, als unn├Âtig zu verkrampfen, denn gerade Verkrampfungen lassen die Muskeln zusammenziehen und das Fisten zur regelrechten Tortur werden.

Beim Herausziehen sollte der Partner ebenfalls langsam vorgehen und auf den letzten Zentimetern ein Abrutschen der Hand vermeiden. Auch geschnittene Fingern├Ągel tragen dazu bei, die Schleimh├Ąute weniger zu verletzen. Wundere Dich nicht, wenn nach dem Fisten der Vagina auch vermehrt Fl├╝ssigkeit aus der Vagina austritt - vor allem wenn die Frau einen Orgasmus hatte. Es handelt sich um Gleitgel und K├Ârperfl├╝ssigkeiten. Halte am besten T├╝cher bereit. Au├čerdem kann es beim Herausziehen der Hand zu Ger├Ąuschen kommen.

Um den Anus oder die Vagina im Vorfeld zu dehnen, eignen sich sogenannte Analplugs oder Sex-Toys, die aufgrund ihrer Beschaffenheit bestens daf├╝r geeignet sind, die gew├╝nschte K├Ârper├Âffnung auf das Fisten vorzubereiten.

Tipp 5: Nur Mut

Das Fisten ist, wenn alle Tipps beachtet werden, ungef├Ąhrlich und kann sich auf das Liebesleben durchaus belebend auswirken. Auch bez├╝glich der Muskulatur der Vagina m├╝ssen sich beide Partner keine Sorgen machen, da diese sich zwar an die Gr├Â├če einer Hand oder eines anderen Gegenstandes anpasst, anschlie├čend jedoch schnell wieder in den urspr├╝nglichen Zustand zur├╝ckf├Ąllt. Folgesch├Ąden sind, solange der Vorgang langsam ausgef├╝hrt wird, nicht zu bef├╝rchten.

Wenn Du mit Deinem Partner das Fisten ausprobieren m├Âchtest, solltest Du Deinen Wunsch ├Ąu├čern - gemeinsam k├Ânnt ihr dann ├╝ber Vorstellungen und Bedenken sprechen und dann gemeinsam diese Sexpraktik ausprobieren. Auch wenn es beim ersten Mal noch etwas ungewohnt ist, solltet ihr euch nicht davon abschrecken lassen und es erneut probieren. Denn wie bei allen Dingen, die sich lohnen, gilt auch hier: ├ťbung macht den Meister! Es klappt nicht immer alles beim ersten Mal perfekt.

Das Wichtigste in K├╝rze:

  • Hygiene, Sauberkeit (Handschuhe benutzen) und keine scharfen oder spitzen Gegenst├Ąnde (z.B. Fingern├Ągel)
  • Entspannen und richtige Position einnehmen
  • Viel Gleitmittel und Geduld beim langsamen Dehnen (Vorspiel)
  • Hand Finger f├╝r Finger einf├╝hren - erst im K├Ârper zur Faust formen
  • Stopp bei Schmerzen, keine Gewalt
  • Zweite Hand f├╝r Liebkosungen nutzen
  • Hand langsam und vorsichtig herausziehen
  • Handtuch f├╝r K├Ârperfl├╝ssigkeiten bereithalten
  • Nach dem Fisting ├╝ber Erlebnisse sprechen

Was f├╝r Frauen suchen wir f├╝r unser deutsches Porno Casting?

F├╝r unser exklusives Pornocasting  und neue Pornoproduktionen suchen wir in ganz Deutschland h├╝bsche Newcomer Darstellerinnen ohne Erfahrung, Erotikmodels und Amateurmodels, Camgirls ab 18 aus Aachen, Aalen, Ahlen, Arnsberg, Aschaffenburg, Augsburg, Baden-Baden, Bad Homburg vor der H├Âhe, Bad Kreuznach, Bad Salzuflen, Bamberg, Bayreuth, Bergheim, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, B├Âblingen, Bocholt, Bochum, Bonn, Bottrop, Brandenburg an der Havel, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Castrop-Rauxel, Celle, Chemnitz, Cottbus, Darmstadt, Delmenhorst, Dessau-Ro├člau, Detmold, Dinslaken, Dormagen, Dorsten, Dortmund, Dresden, Duisburg, D├╝ren, D├╝sseldorf, Emden, Erfurt, Erlangen, Eschweiler, Essen, Esslingen am Neckar, Euskirchen, Flensburg, Frankfurt (Oder), Frankfurt am Main, Frechen, Freiburg im Breisgau, Friedrichshafen, Fulda, F├╝rth, Garbsen, Gelsenkirchen, Gera, Gie├čen, Gladbeck, G├Âppingen, G├Ârlitz, Goslar, G├Âttingen, Greifswald, Grevenbroich, Gummersbach, G├╝tersloh, Hagen, Halle, (Saale), Hamburg, Hameln, Hamm, Hanau, Hannover, Hattingen, Heidelberg, Heilbronn, Herford, Herne, Herten, Hilden, Hildesheim, H├╝rth, Ibbenb├╝ren, Ingolstadt, Iserlohn, Jena, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Kempten (Allg├Ąu), Kerpen, Kiel, Kleve, Koblenz, K├Âln, Konstanz, Krefeld, Landshut, Langenfeld (Rheinland), Langenhagen, Leipzig, Leverkusen, Lingen (Ems), Lippstadt, L├╝beck, L├╝denscheid, Ludwigsburg, Ludwigshafen am Rhein, L├╝neburg, L├╝nen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Marburg, Marl, Meerbusch, Menden (Sauerland), Minden, Moers, M├Ânchengladbach, M├╝lheim an der Ruhr, M├╝nchen, M├╝nster, Neubrandenburg, Neum├╝nster, Neuss, Neustadt an der Weinstra├če, Neu-Ulm, Neuwied, Norderstedt, Nordhorn, N├╝rnberg, Oberhausen, Offenbach am Main, Offenburg, Oldenburg (Oldenburg), Osnabr├╝ck, Paderborn, Passau, Pforzheim, Plauen, Potsdam, Pulheim, Ratingen, Ravensburg, Recklinghausen, Regensburg, Remscheid, Reutlingen, Rheine, Rosenheim, Rostock, R├╝sselsheim am Main, Saarbr├╝cken, Salzgitter, Sankt Augustin, Schw├Ąbisch Gm├╝nd, Schweinfurt, Schwerin, Siegen, Sindelfingen, Solingen, Speyer, Stolberg (Rhld.), Stralsund, Stuttgart, Trier, Troisdorf, T├╝bingen, Ulm, Unna, Velbert, Viersen, Villingen-Schwenningen, Waiblingen, Weimar, Wesel, Wetzlar, Wiesbaden, Wilhelmshaven, Willich, Witten, Wolfenb├╝ttel, Wolfsburg, Worms, Wuppertal, W├╝rzburg, Zwickau, Wien, Budapest, Prag - hled├í modelky - az modelleket keres - cauta modele